Dienstag, 17. Dezember 2013

Lebkuchennägel feat. Essie Sable Collar und Manhattan Glitter for Life

Lange habe ich es geschafft, vor der Shearling Darling LE wegzulaufen, weil sie mich nicht wirklich angesprochen hat. Aber Sable Collar ist einfach immer wieder aufgetaucht, und weil ich keine auch nur ein bisschen ähnliche Farbe habe, durfte er bei mir einziehen, als ich ihn noch bei meinem DM entdeckt habe:)


Auch gegen Sand Finish habe ich mich relativ lange gewehrt, aber weil der Manhattan Lack mich einfach an Lebkuchen erinnerte und so gut dazu passte durfte er auch mit;)


Den Stern habe ich mit Masking Tape und einem sternförmigen Locher gemacht.
Auftragen ließ sich Sable Collar absolut fantastisch, mit Seche Vite hat er jetzt fast 5 Tage ohne große Tip Wear gehalten!

Wie findet ihr meine Kombi? 
Grüße,




Kommentare:

  1. Eine schöne Idee! Woher hast du denn den sternförmigen Locher?
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Den hab ich bei Woolworth in der Bastelecke entdeckt, aber mehr wie hundert Löcher kann man damit bestimmt nicht machen;)

      Löschen
  2. für mich sind es die schönsten weihnachtsnägel, die ich bislang gesehen habe. sieht toll aus.
    groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus :) sehr hübsche Farbe!

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir richtig gut! Hast du Lust an meiner Blogvorstellung teilzunehmen?
    Ich würde mich total freuen!!

    ♥Marie

    http://princessandnothing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...